Dient zur Verwaltung der einzelnen Komponenten eines Werkzeugs, z.B. Aufnahme, Verlängerung und Schneidplatte.

Durch die Zuordnung des Werkzeugs zu den Einzelkomponenten ergibt sich eine Übersicht ob die Komponenten verwendet sind und an welcher Maschine.

 

In der Werkzeugverwaltung kann das Werkzeug aus den Komponenten zusammengebaut bzw. zerlegt werden.